www.mokume-saar.de - Blog
 
Schmuck-Unikate in japanischer Schmiedekunst
   
01. März 2018

Das sind die Muster unserer Mokume Gane Trauringe: Wir stellen das Wellenmuster vor

 

 

Torsion-, Sterne-, Wellen- und Augenmuster, das sind einige der typischen Muster, die wir bei der Herstellung unserer Mokume Gane Trauringe entstehen lassen. Eines dieser grundlegenden Muster möchte ich Euch jetzt vorstellen:

Das Wellenmuster




Das Wellenmuster ist eines der beliebtesten Muster für unsere Trauringe. Kunden wählen es gern, weil es so schön sanft, unaufdringlich und insgesamt sehr harmonisch ist. Bei diesem Design können sie sicher sein, dass sie sich an dem Muster auch in Zukunft nicht satt sehen werden und ihnen ihre Schmuckstücke in zehn Jahren immer noch gefallen werden.

Trauringe mit dieser Musterung können wir in sehr vielen Varianten gestalten. Wellen aus vielen dünnen Linien oder lieber mit breiten Farbflächen, ein breites Ringprofil oder lieber schmale Ringe, mit viel Gold oder bevorzugt nur in Grautönen - Gestaltungsmöglichkeiten haben wir viele, und jedes Mal erhalten die Ringe ein ganz neues Erscheinungsbild.

Wie ein Wellenmuster letztendlich aussehen wird hängt ganz davon ab, auf welche Weise wir die Ringe herstellen: Welche Edelmetalle und Farben werden kombiniert, welche Breiten und Profile erhalten die Ringe? Wählen wir (oder besser gesagt unsere Kunden) eine andere Farbzusammenstellung, dann wird das Aussehen der Trauringe ein ganz anderes sein.

Auch für besonders schmale Ringe ist das Wellenmuster sehr gut geeignet, denn die Linien sind auch auf kleiner Oberfläche gut zu sehen. Gerade für die Gestaltung von Mokume Gane Verlobungsringen ist das interessant, denn hier ist in der Regel eine zierliche Ringschiene gefragt.



Am schönsten entfalten sich Farben in Kombinationen, in denen Silber mit enthalten ist, denn die helle Farbe des Silbers bringt sie quasi zum Leuchten. Ist Silber mit im Spiel, dann können wir die Oberflächen zusätzlich ätzen und heben so die Kontraste noch deutlicher hervor.



Ohne Silber wird es besonders fein und edel und auch hier gibt es wunderschöne Farbkontraste.





Wenn Ihr Euch einige Beispiele anschauen möchtet, die die Vielfalt des Wellenmusters bei der Trauring-Gestaltung zeigen, dann schaut einfach in unserer Bildergalerie vorbei:

 

Bildergalerie: Hier klicken um zur Galerie zu wechseln

 

 

Seite per E-Mail empfehlen

✂ Kurzlink:
https://mokume-saar.de/s.php?p=16

✂ Kurzlink mit Teaser:
Das sind die Muster unserer Mokume Gane Trauringe: Wir stellen das Wellenmuster vor -
https://mokume-saar.de/s.php?p=16

✂ HTML-Code:
https://mokume-saar.de/p.php?t=Das sind die Muster unserer Mokume Gane Trauringe: Wir stellen das Wellenmuster vor
✂ HTML-Link:
Das sind die Muster unserer Mokume Gane Trauringe: Wir stellen das Wellenmuster vor

 

Übersicht aller Artikel | Schlagworte dieses Artikels: Blogbeitrag, Wellenmuster, Trauringe, Design, Farben, Verlobungsringe, Silber,

 

 

 
 
 


 

 

Mokume Gane Manufaktur Markus Eckardt - GOLD & EDELSTEINDESIGN Juwelenfasser und Goldschmiedemeister, Restaurator im Gold- und Silberschmiedehandwerk

Provinzialstraße 112, 66806 Ensdorf • Fon: +49 6831 - 8 01 91 • E-Mail: info@mokume-saar.de

Goldschmiede Eckardt als Outlook Kontakt hinzufügen | Impressum | Datenschutz | Öffnungszeiten