www.mokume-saar.de - Blog
 
Schmuck-Unikate in japanischer Schmiedekunst
   

Wie dünn darf ein Mokume Gane Trauring sein?

24/11/14

Was ist wichtig bei einem sehr zierlichen Trauring? Sieht man genug vom Muster? Ist er stabil und belastbar genug?

Diese Fragen beantworten wir Ihnen gerne in unserem Artikel:

Schmale Mokume-Ringe - das sollten Sie wissen

 


Hier ist ein Beispiel für ein Paar schmale Mokume Gane Eheringe: Ringe mit einem runden Ringprofil - nur zwei Millimeter im Durchmesser - mit Torsionsmuster aus hellem und dunklem Weißgold und Silber.  So zart und trotzdem sooo stark!

 

 

Permalink zu diesem Artikel:
http://mokume-saar.de/mgd.php?chronik_archiv=20141124-schmale_Mokume_Gane_Trauringe

 

Erstelldatum:
24.11.2014

Interne Referenz: [[chronik:20141124-schmale_Mokume_Gane_Trauringe;]]

 

 

Andere Artikel, die Ihnen vielleicht gefallen könnten.

  • ´29. Juli 2021, Mokume Gane Neuheiten´

  • ´31. Mai 2021, 30 Jahre Mokume-Saar´

  • ´07. März 2021, Mokume Trauringe & Termin Shopping´

  • ´17. März 2020, Mokume Gane Trauringe in Zeiten von Corona´

  •  

     


     

    Empfehlen Sie uns weiter. Danke!
         

     

     

     

    Mokume Gane Manufaktur Markus Eckardt - GOLD & EDELSTEINDESIGN Juwelenfasser und Goldschmiedemeister, Restaurator im Gold- und Silberschmiedehandwerk

    Provinzialstraße 112, 66806 Ensdorf • Fon: +49 6831 - 8 01 91 • E-Mail: info@mokume-saar.de

    Goldschmiede Eckardt als Outlook Kontakt hinzufügen | Impressum | Datenschutz | Öffnungszeiten