www.mokume-saar.de - Blog
 
Schmuck-Unikate in japanischer Schmiedekunst
   
12. Februar 2017

Gut gemacht! Landessieg bei Gesellenprüfung im Goldschmiedehandwerk

 

 

Die Gesellenprüfung im Goldschmiedehandwerk hat Sophie Eckardt-Lischer als Landessiegerin abgeschlossen

Unser Highlight der Woche waren die Feierlichkeiten in der Handwerkskammer des Saarlandes zur Bestenehrung der besten Junghandwerker. "Sehr geehrte Frau Eckardt-Lischer, Sie sind aus dem diesjährigen Leistungswettbewerb als Landessieger hervorgegangen." Dieses Prüfungsergebnis hat uns als Ausbilder natürlich gefreut und macht uns auch ein bisschen stolz - spricht es doch für die Wertigkeit und Qualität unserer Arbeit.

Ich denke mal, dass es für Euch bestimmt interessant ist zu sehen, wie so ein Goldschmiede-Gesellenstück aussieht, was zu einem solchen Abschluss dazu gehört und wie eine Gesellenprüfung in etwa abläuft. Natürlich konnten wir bei der Prüfung selbst keine Fotos machen. Aber um zu testen, ob die Anfertigung in der vorgegebenen Zeit überhaupt zu schaffen ist, und zum Trainieren der Arbeitsabläufe ist es üblich, das Stück vorab probeweise anzufertigen. Dabei sind einige Fotos entstanden und Ihr könnt Euch in unseren Werkstatt-Notizen ein paar Arbeitsschritte von der Herstellung des Gesellenstücks anschauen.

 

Bildergalerie: Hier klicken um zur Galerie zu wechseln

 

Übersicht aller Artikel | Schlagworte dieses Artikels: Blogbeitrag, Gesellenstück, Goldschmiedehandwerk, Landessieger, Gesellenprüfung

 

 

 
 
 


 

 

Mokume Gane Manufaktur Markus Eckardt - GOLD & EDELSTEINDESIGN Juwelenfasser und Goldschmiedemeister, Restaurator im Gold- und Silberschmiedehandwerk

Provinzialstraße 112, 66806 Ensdorf • Fon: +49 6831 - 8 01 91 • E-Mail: info@mokume-saar.de

Goldschmiede Eckardt als Outlook Kontakt hinzufügen | Impressum | Öffnungszeiten