www.mokume-saar.de - Shop
 
Schmuck-Unikate in japanischer Schmiedekunst
   
 

 

Mokume Gane Ohrstecker Nr O3-28 Handarbeit, Unikat

 

Beschreibung

Diese außergewöhnlichen Ohrringe sind durch ihr markantes schwarz-weißes Mokume Gane Augenmuster besonders dekorativ. Wir haben sie aus Mujodogane und Feinsilber hergestellt: Mujodogane ist unsere eigene, speziell für die Mokume Gane Schmiedetechnik entwickelte Silberlegierung, für die uns 2009 der Bundespreis für innovative Leistungen für das Handwerk verliehen wurde. 
 
Um aus dem Schichtblock dieses dekorative Augenmuster-Blech herzustellen, haben wir den Block zuerst zu einem Blech umgeformt. Das Augenmuster entsteht durch Bohrungen, die die oberen Lagen der Schichten durchbrechen. Anschließend wird Oberfläche des Bleches in mehreren Arbeitsschritten wieder glatt geschmiedet, wodurch sich die Löcher durch das Schmieden und Walzen mit den darunter liegenden Schichten füllen und nun die so genannten "Augen" bilden.  
 
Die gemusterten Ovale, an deren Rändern man deutlich die feinen Lagen der Mokume Gane Schichten sehen kann, hängen beweglich jeweils an einem runden Ohrstecker aus mattem Silber. Dieser hat einen Durchmesser von 11 mm, die Verbindungs-Ösen zu den Hängern sind poliert. Die Rückseiten der Ohrringe sind eismattiert. 
 
 
Material: Mujodogane und Feinsilber, 925/000 Silber     
Sifte 750/000 Gold, Ohrmuttern 925/000 Silber  
Größe: ca. 38 mm lang, 11 - 14,5 mm breit

 

Preis: 422.00 €
Netto: 354.62 €
MwSt (19%): 67.38 €
Brutto: 422.00 €

 

Zum Warenkorb hinzufügen:

Anzahl

 


Alternative Ansichten

 


Empfehlen Sie dieses Produkt einem Freund

 
 
 
 


 

Empfehlen Sie uns weiter. Danke!
     

 

 

 

Mokume Gane Manufaktur Markus Eckardt - GOLD & EDELSTEINDESIGN Juwelenfasser und Goldschmiedemeister, Restaurator im Gold- und Silberschmiedehandwerk

Provinzialstraße 112, 66806 Ensdorf • Fon: +49 6831 - 8 01 91 • E-Mail: info@mokume-saar.de

Goldschmiede Eckardt als Outlook Kontakt hinzufügen | Impressum | Öffnungszeiten