www.mokume-saar.de - Shop
 
Schmuck-Unikate in japanischer Schmiedekunst
   
 

 

Mokume Gane Ring Nr 17 Handarbeit, Unikat

 

Beschreibung

Ein großer, intensiv blauer synthetischer Moissanit bildet den Mittelpunkt bei diesem außergewöhnlichen Ring. Moissanit, chemisch auch als Carborundum bzw. Siliciumcarbid bekannt, ist ein selten vorkommendes Mineral aus der Mineralklasse der Elemente. Moissanit zählt zu den härtesten bekannten natürlich vorkommenden Substanzen, lediglich Diamant ist härter. Moissanit besitzt zwar eine etwas geringere Härte als Diamant, ist aber optisch dem Diamanten sehr ähnlich und hat eine hervorragende Brillanz. Hochreine Moissanit-Kristalle können auf Grund vergleichbarer Eigenschaften als Diamantersatz verwendet werden. Dies, und die deutlich preiswertere Herstellung der Steine als die Gewinnung von Diamanten, macht den Stein für Schmuck sehr interessant, weshalb wir uns für diesen Stein entschieden haben.  
Der blaue Stein wird umschlungen von den Enden der Mokume Gane Ringschiene, die seine Fassung bilden. Darunter befindet sich zusätzlich eine Auflage. Der Ring ist massiv aus Mokume Gane gearbeitet und hat eine rundumlaufende holzartige Musterung, deren Oberfläche leicht strukturiert ist.  
   
Material: 590/000 Weißgold und 925/000 Silber 
Stein: Synthetischer Moissanite blau 7,5 mm 
Maße: Ringschiene ca. 6 mm breit und 2,7 mm dick, Fassung ca. 10,5 mm  
Ringweite 58,5

 

Preis: 1610.00 €
Netto: 1,352.94 €
MwSt (19%): 257.06 €
Brutto: 1610.00 €

 

Zum Warenkorb hinzufügen:

Anzahl

 


Alternative Ansichten

 


Empfehlen Sie dieses Produkt einem Freund

 
 
 
 


 

Empfehlen Sie uns weiter. Danke!
     

 

 

 

Mokume Gane Manufaktur Markus Eckardt - GOLD & EDELSTEINDESIGN Juwelenfasser und Goldschmiedemeister, Restaurator im Gold- und Silberschmiedehandwerk

Provinzialstraße 112, 66806 Ensdorf • Fon: +49 6831 - 8 01 91 • E-Mail: info@mokume-saar.de

Goldschmiede Eckardt als Outlook Kontakt hinzufügen | Impressum | Öffnungszeiten