www.mokume-saar.de - Blog
 
Schmuck-Unikate in japanischer Schmiedekunst
   
0-25 25-50 50-75 75-100 100-125

 

MokumeGaneDamast Facebook Pinnwand

 

2017-11-17; 21:45:40
Sehr detailreich diese Ohrstecker - da gibt es an jeder Stelle was zu sehen 👁️👓

 

 

2017-11-10; 15:45:00
In Kooperation von MOKUME SAAR und Jochen Benzinger Uhrenunikate, einem "Macher" in der exklusiven Uhrenszene, sind die ersten Uhren mit Mokume Gane Zifferblatt fertig.
Zum Beispiel diese :)

 

 

2017-11-09; 16:36:53
Zur Verlobung <3
Als Morgengabe <3
Weil ich Dich lieb habe <3

 

 

2017-11-07; 10:53:00
Zifferblätter für exklusive Uhren - dafür eignet sich Mujodogane sehr gut! Der schwarz-weiß Effekt ist fantastisch. Und fällt Euch noch etwas auf? Genau, die Oberflächen haben eine extra Struktur :)
Hier haben wir auch das Muster mit Guillochierung verziert. Sieht gut aus - wie Tierfelle 🦓🐯🐞

 

 

2017-11-04; 18:38:00
Nur ein bisschen Mokume sieht auch gut aus 🦋 🧚‍♂️ Es ist zwar klein 🕵️‍♂️aber wenn man genau hinguckt...
(Das hübsche Collier mit Onixperlen findet Ihr übrigens in unserem Mokume Gane Shop http://bit.ly/2zcNDdF )

 

 

2017-11-02; 10:56:00
Habt Ihr schon einmal etwas von Guilloche oder guillochieren gehört? Das ist eine alte Gravurtechnik, die heute nur noch sehr selten gemacht wird. Man braucht dazu die antiken Maschinen von 18huntertsoundsoviel, und die gibt es nicht mehr so häufig ;) Jedenfalls werden damit regelmäßige geometrische Linien graviert und Markus hatte die Idee Mokume Gane damit zu verzieren... Die Frage war: Wird das gut aussehen?? Schaut am besten einfach mal selbst :)

 

 

2017-10-27; 17:44:00
Mit dem Thema Mokume Gane Uhren beschäftigen wir uns schon längere Zeit. Die Aufgabe ist kompliziert... Denn neben Unmengen von teurem Material braucht man vor allem das notwendige Know-How um die zahlreichen Probleme zu lösen, die sich zum Beispiel bei der Herstellung von Zifferblättern aus Mokume Gane stellen. Zifferblätter sind maximal 0,4 mm dick und müssen völlig plan sein. So dünn kann man mit Mokume Gane gar nicht arbeiten. Die Schichten sind für die Musterungen viel zu dünn und die Platten wölben sich wegen der unterschiedlichen Eigenschaften der Edelmetalle in verschiedene Richtungen... Doch Ende gut alles gut :) Die ersten Zifferblätter sind fertig:

 

 

2017-10-20; 15:13:00
Geschmiedet mit <3... glut.

(Noch mehr Mokume Gane Trauringe findet Ihr hier https://www.facebook.com/mokume.trauringe/ und vor allem hier http://mokume-saar.de )

 

 

2017-10-19; 14:12:58
Mokume meets Edelstein!
Opal ist einer der farbenfrohesten Edelsteine. Wusstet Ihr, dass es ihn in vielen verschiedenen Farben gibt? Von weiß (der so genannte Milchopal ist der bekannteste) über orange (Feueropal) bis zu einem sehr dunkel leuchtenden Blau (Schwarzopal). Da Opal sehr weich ist, ist er auch ziemlich empfindlich und bekommt schnell Sprünge und Kratzer, wenn er auf etwas Hartes trifft. Das ist aber zum Glück bei der Verarbeitung in einem Anhänger so gut wie nie der Fall, so dass Ihr einen solchen Stein von Herzen genießen könnt <3
Hier haben wir diesen wunderschönen Edelstein in einen großen Anhänger eingesetzt, den Ihr übrigens auch in unserem Mokume-Shop findet. http://mokume-saar.de/shop.php

 

 

2017-10-17; 07:45:00
Gestern war die Preisverleihung des 10. Förderpreises für innovatives und kreatives Handwerk in der Handwerkskammer Saarbrücken.
Wir freuen uns über unsere Auszeichnung :)
(Markus findet Ihr auf dem Foto übrigens nicht, In Vertretung für ihn habe ich (Sybille 1. vorne rechts) die Urkunde gern entgegengenommen)

 

 

2017-10-15; 20:31:40
Wow, ist das ein toller Scherenschnitt - ich bin beeindruckt von diesem Künstler

 

 

2017-10-09; 16:04:08
Eine ganze Weile hat es gedauert mit unserem Armreif, aber jetzt endlich ist er fertig :)
Aus Mujodogane (unsere spezielle Silberlegierung für die Mokume Gane Schmiedekunst) und Silber mit einem Wellen/Augenmuster.

 

 

2017-09-20; 09:23:51
Schaut mal: <3 wunderschönes Deutschland <3

 

 

2017-09-17; 13:41:00
Damit man den Reif richtig schmieden kann, wird er zunächst geschlossen, also zugelötet. Auf dem zweiten Foto ist er schon wieder geöffnet und die Oberfläche ist bereits fein geschmirgelt. Die graue Farbe bekommt der Reif, wenn wir ihn geätzt haben. Dadurch erhält er außerdem seine Struktur...

 

 

2017-09-13; 14:23:32
Mittlerweile schon tordiert, die Augen eingebohrt, flach geschmiedet und gewalzt (und gefühlt mindestens 100 Mal geglüht...) werden wir als nächsten Schritt die Form des Armreifs herstellen.

 

 

2017-08-31; 14:47:04
Einen Armreif in Mokume Gane zu schmieden stellt ganz besondere Anforderungen an die Schmiedekünste des Meisters 🤔 Schon allein die Menge des notwendigen Materials ist gigantisch...

 

 

2017-08-10; 06:43:00
Mokume Gane Schmuck mit Brillanten? Aber klar doch :)
Manch einer ist skeptisch, ob zu den gemusterten Oberflächen Steine überhaupt dazu passen. Wir sind der Meinung, dass es immer auf das einzelne Schmuckstück ankommt. So wie hier...

 

 

2017-08-06; 16:29:06
Wie schön, wenn sich ein Paar Schmuck im Partnerlook anfertigen lässt 😘 Für Sie gab´s den breiten Ring im Special-Design, für Ihn einen geradlinigen Anhänger, beide mit einem unserer Spezialmuster aus Orangegold, Weißgold und Silber.

 

 

2017-07-24; 13:31:39
Für den stilvoll gedeckten Tisch :)
Besteckablage aus Mujodogane und Silber

 

 

2017-07-09; 06:57:00
Wie eine Tuschezeichnung sieht der Drache aus, oder? Er ist auf ein Mokume Gane Blech graviert, danach haben wir das Blech geschmiedet. Dadurch füllen sich die Linien der Gravur mit den darunter liegenden Schichten und die Oberfläche der Platte wird glatt. Ein ganz besonderes Kunstwerk 😋

 

 

 

Unsere Facebook Fanpage aufrufen

 

0-25 25-50 50-75 75-100 100-125
 
 
 


 

 

Mokume Gane Manufaktur Markus Eckardt - GOLD & EDELSTEINDESIGN Juwelenfasser und Goldschmiedemeister, Restaurator im Gold- und Silberschmiedehandwerk

Provinzialstraße 112, 66806 Ensdorf • Fon: +49 6831 - 8 01 91 • E-Mail: info@mokume-saar.de

Goldschmiede Eckardt als Outlook Kontakt hinzufügen | Impressum | Öffnungszeiten