www.mokume-saar.de - Blog
 
Schmuck-Unikate in japanischer Schmiedekunst
   

15/04/15

Der Beginn einer Mini-Serie
Damast-Messer mit besonderen Griffschalen

 

Fünf Klapp-Messer mit Unikat-Klingen von Gunther Löbach (Scorpiodesign) und speziellen Griffschalen aus unterschiedlichen, ganz besonderen Materialien werden es insgesamt werden.

Messer Nummer eins ist nun fertig. Für den Griff aus Sterlingsilber für diese Damaszenerklinge habe ich auf beiden Seiten passend zum Thema japanische Schmiedekunst graviert :

 

Unikat-Messer mit Damaszenerklinge Unikat-Messer Damaszener Unikat-Damastmesser 

Die Einzelteile - Damaszenerklinge, Griffschale und Befestigungsmaterial sind vorbereitet.

Markus passt noch die Teile ineinander, damit´s nachher auch schön geschmeidig funktioniert.

Für die rechte Seite der Schale habe ich fliegende Kraniche entworfen,

Unikat-Damaszenermesser Damaszener-Messer  Damaszener-Messer Unikat 

aufgezeichnet und mit der Hand graviert

und für die linke Seite den passenden Haiku dazu.

Ein Haiku ist ein japanisches Gedicht in einem vorgegebenen Rhythmus - es muss sich nicht reimen!

Unikat Damaszenermesser Unikat-Damaszenermesser Handgraviertes Damaszenermesser

Yeah, das fertige Messer!  - oder besser Schmuckstück?

...

 

Seid gespannt: Messer Nummer zwei folgt bestimmt!      :-)

 
 
 


 

 

Mokume Gane Manufaktur Markus Eckardt - GOLD & EDELSTEINDESIGN Juwelenfasser und Goldschmiedemeister, Restaurator im Gold- und Silberschmiedehandwerk

Provinzialstraße 112, 66806 Ensdorf • Fon: +49 6831 - 8 01 91 • E-Mail: info@mokume-saar.de

Goldschmiede Eckardt als Outlook Kontakt hinzufügen | Impressum | Öffnungszeiten